14. September 2017 Redaktion

Susanna Karawanskij beim Wahlforum in Torgau und unterwegs im Wahlkreis

Wahlforum im Kulturhaus in Torgau

Susanna Karawanskij unterwegs in Taucha und in Torgau

Am 14. September nahm Susanna Karawanskij als Direktkandidatin des Wahlkreises Nordsachsen für DIE LINKE bei einem öffentlichen Wahlforum im Kulturhaus in Torgau teil.

Die Veranstaltung ermöglichte es den interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern, Fragen an Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Wahlkreis zu stellen. Bürgerinnen und Bürger konnten bereits im Vorfeld ihre Fragen bei der Torgauer Zeitung einreichen oder sie persönlich während des Wahlforums an die Kandidierenden richten. Das Wahlforum wurde gut besucht und die Möglichkeit, vor der Bundestagswahl Fragen zu stellen, wurde in der Bevölkerung gut angenommen.
Am selben Tag war Karawanskij an mehreren Orten in ihrem Wahlkreis unterwegs und hat mit Bürgerinnen und Bürgern vor Ort Gespräche geführt, sowie ihre Fragen beantwortet.

Kategorien: Wahlkreis

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar